Nicht bei uns! – Gewaltprävention und Selbstbehauptung für Schulen & Co.

nicht-bei-uns! – Selbstbehauptung und Gewaltprävention an Schulen

Seminare für Selbstbehauptung und Gewaltprävention an Schulen, Familienzentren und Bildungseinrichtungen

in Unterfranken, Mittelfranken, Oberfranken und der Oberpfalz

Gewaltprävention für Kinder

Gemeinsam gegen Mobbing und Gewalt!

Kinder und Jugendliche benötigen starke Vorbilder für ihr persönliches Charakterwachstum. Gute Gewaltprävention setzt bereits hier an, um friedfertige Perspektiven für alle zu schaffen. Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl werden gefördert, um klassische Täter-Opfer-Rollen zu verhindern – die Gemeinschaft siegt!

Schon das Beachten einiger wichtiger Grundaspekte kann ein präventives Schutzschild bilden. Aber natürlich darf es dann mit spielerischem Charakter auch mal zur Sache gehen – denn nur wer der seine Grenzen kennt, kann diese aufzeigen und gegebenenfalls Einhalt gebieten.

Das mindert Ängste und schürt Selbstvertrauen.

Kids Selbstbehauptung - kemnath-speichersdorf

Nicht bei uns! – Präventionskonzept

Unsere Einstiegsseminare dauern pro Einheit immer 2 Schulstunden (90 Minuten). Sie finden am besten in kleinen Gruppen bis max. 14 Personen statt. Die Heranwachsenden lernen hier die wichtigsten Grundregeln, wie physische Konflikte – also körperliche Auseinandersetzungen – vermieden werden können. Der wichtigste Teil findet also im Kopf statt. Priorität ist die Bewusstseinschulung für mögliche Gefahrensituationen.

Schon die jüngeren Kids ab ca. 6 Jahren werden in kindgerechten Übungen auf Gefahren in der realen Welt  vorbereitet, um gegebenenfalls beherzt reagieren zu können. Vor allem ab dem Grundschulalter spielen zudem die Themen Mobbing bzw. Bullying eine wichtige Rolle, da es hier ganz besonders wichtig ist, frühzeitig zu agieren. Auch die ersten Befreiungskniffe für körperliche Auseinandersetzungen werden hier beigebracht und so die Brücke zur Selbstverteidigung geschlagen. Bei uns darf aber bei all dem aber auch der gemeinsame Spaß nicht zu kurz kommen.

Meinungen unserer Kunden und Mitglieder

“Er bringt die Kenntnisse so gut rüber, dass die Kinder und Jugendlichen motiviert sind und sich jedes Jahr auf’s Neue auf ihn freuen.”

“Das Training ist absolut professionell aufgebaut und Andreas kann mit breitem Fachwissen aufwarten…”

“Das Training war von Anfang an professionell und strukturiert.”

provenexpert

Unsere Partner